Schüleraustausch in Japan

Japan

Schüleraustausch Japan

Dein Austauschjahr im Land der aufgehenden Sonne

Tradition trifft auf Moderne, Historie auf Hightech - es sind die Kontraste, die Japan zu einem ganz besonderen Land machen, auch für einen Schüleraustausch.

 

Navigations-Übersicht Schüleraustausch Japan:

 

Schüleraustauschland Japan

JapanIn Japan verzahnen sich Tradition und Moderne und genau das macht die Faszination dieses Landes aus. Alte Tempelanlagen stehen neben hypermodernen Bürogebäuden, buddhistische Mönche spazieren in Tokio neben Geschäftsleuten durch die vollen Straßen. Das Leben in Japan ist anders als du es von Deutschland her gewohnt bist und anfangs wird es bestimmt eine große Umstellung sein. Mehr als jedes andere Austauschland erfordert das Land der aufgehenden Sonne Offenheit und viel Flexibilität für eine völlig neue Mentalität und Kultur. Wer aber als Austauschschüler den Schritt nach Japan wagt, wird durch eine unvergessliche Erfahrung reichlich belohnt.

 

Das Schulsystem in Japan

Schulsystem JapanDas Schuljahr in Japan beginnt im April und endet im März. Meist ist es in Trimester unterteilt, doch mehr und mehr Schulen stellen inzwischen auf einen Semsterrhythmus um. Dein Schultag beginnt um 8:30 und dauert bis 15:30. Da im traditionellen Klassenverband unterrichtet wird, wirst du schnell Anschluss finden. Nachmittags kannst du dann verschiedene Clubangebote und Aktivitäten nutzen. Dazu gehören Musik, Chor, Kalligraphie und verschiedene Sportangebote wie Kendo.

 

Deine Gastfamilie in Japan

JapanAufgrund der beengten Wohnverhältnisse ist es in Japan üblich, dass sich mehrere Gastfamilien einen Austauschschüler "teilen". Diese geplanten Gastfamilienwechsel ermöglichen es dir mit mehr als einer Familie enge Kontakte zu knüpfen und einen mehrfachen Einblick in die vielschichtige japanische Kultur bekommen. Du wirst entdecken und erleben wie unterschiedlich der Alltag dort gestaltet wird. Angefangen bei der Begrüßung, über das Essen bis hin zur Badekultur, du wirst lernen, deinen Alltag ganz neu zu leben und dies zunehmend als Bereicherung sehen.

 

Schüleraustausch Japan mit AYUSA

An dieser Stelle stellen wir Dir das Schüleraustausch-Programm unseres Kooperationspartners AYUSA aus Berlin vor.

Programmdauer

4 Wochen, 3 Monate, Schulhalbjahr und Schuljahr

 

Teilnahmevoraussetzungen

Alter: 15 - 18 Jahre

Sprachkenntnisse: Grundkenntnisse in Japanisch (ca. 2 Jahre wären ideal)

Noten: befriedigender Notendurchschnitt

Wichtig: Für das Japan-Programm solltest du dazu fähig sein, deine individuellen Bedürfnisse dem Gemeinwohl unterzuordnen - Vegetarier werden in Japan leider nicht vermittelt und können von uns daher nicht ins Programm aufgenommen werden Jetzt kostenlos Infos zu Highschool Japan anfordern oder gleich bewerben!

Jetzt weitere Informationen zu Higschool-USA anfordern

Weiterempfehlen oder

Social Bookmark Button

Katalog anfordern



High School -Katalog 2015/2016 hier kostenlos nach Hause schicken lassen!

Schülersprachreisen

Sprachferien - mit Spaß eine Fremdsprache lernen: Du hast die Wahl zwischen englisch, französisch, spanisch oder italienisch!

Highschool-Facts

In unseren Highschool-FAQs erfährst Du alles über High School & Schüleraustausch!